x

Das Grand Hotel Seeschlösschen verfügt als einziges 5-Sterne Hotel in Norddeutschland über eine 36-Löcher-Golfanlage. 

Die 1973 eröffnete Golfanlage in Timmendorfer Strand wurde von dem renommierten Golfplatzarchitekten Dr. Bernhard von Limburger entworfen. Als einzige 36-Löcher-Anlage in Schleswig-Holstein und Hamburg, unterteilt in Nord- und Südplatz, zählt sie heute zu den beliebtesten und bekanntesten Golfanlagen Norddeutschlands. Sie ist eine Attraktion für Golfer aller Spielstärken und sehr beliebt bei einer Vielzahl von Gästen aus dem In- und Ausland.

Auf dem Par 72-Championchip Nordplatz mit seiner Gesamtlänge von 6.311 Metern kommt jeder Golfer, ganz gleich welcher Spielstärke, voll auf seine Kosten. Einerseits wird Strategie, Spielkunst und Länge abgefordert, andererseits ist ein faires Golfvergnügen für Golfer aller Spielstärken gesichert.

Der rund um den malerischen Oeverdieker See gelegene Par 61 Südplatz ist zwar klein, aber fein und nicht zu unterschätzen. Mit einer Gesamtlänge von 3.603 Metern ist dieser Platz nicht nur ideal für Golfeinsteiger, sondern auch für Könner, da Präzision an erster Stelle steht. Unschlagbar ist der Südplatz für eine schnelle 18-Löcher-Golfrunde nach Feierabend.

Der interessierte Golfer und Golfanfänger findet hier die Leadbetter Golf Academy mit Ihren zahlreichen Trainingsangeboten.

Die Plätze Nord- und Südplatz

Nordplatz: Die hohe Spielkunst

Auf dem leicht hügeligen Platz mit einer Gesamtlänge von 6.311 Metern kommt jeder Golfer, ganz gleich welcher Spielstärke, voll auf seine Kosten – die Könner, weil der Platz ihnen Strategie, Spielkunst und Länge abfordert; die Einsteiger, weil der Nordplatz ihnen ein faires Golfvergnügen ermöglicht. Experten behaupten, wer diesen Platz einmal gespielt hat, wird ihn nicht mehr vergessen.

Weite Fairways, umsäumt von altem Baumbestand, fordern die volle Aufmerksamkeit des Spielers und garantieren ein atemberaubendes Naturerlebnis.

Fakten

  • Grösse: 85 ha
  • Länge: 6.311 Meter
  • Spieldaten: 18 Löcher, Par 72
  • Slope/CR: 130/71,0 (gelb); 125/73,8 (rot)
  • Architekt: Dr. B. von Limburger
  • Spielstärken: Stv. 0-36,0

Südplatz: Eine kleine Persönlichkeit

Klein, aber fein und nicht zu unterschätzen ist dieser rund um den malerischen Oeverdieker See gelegene Platz für eine schnelle Runde.
Sieben Par-4-Löcher und elf Par-3-Löcher sowie kleine, stark eingebunkerte Grüns, erfordern ein präzises Spiel. Der Südplatz ist geeignet für Einsteiger, die auf ihren ersten Runden etwas kürzere Bahnen bevorzugen, aber auch für Könner, die an Ihrer Präzision arbeiten möchten. Unschlagbar ist der Südplatz übrigens für eine kurze Runde nach Feierabend.

Fakten

  • Grösse: 50 ha
  • Länge: 3.603 Meter
  • Spieldaten: 18 Löcher, Par 61Slope/CR: 106/60,2 (gelb); 99/60,2 (rot)
  • Architekt: Dr. B. von Limburger
  • Spielstärken: Stv. 0-36,0, CV 37-54

Vorzüge für unsere Hotelgäste:

  • 50% Greenfee-Ermäßigung auf der Golfanlage (2x18-Löcher) in Timmendorfer Strand sowie 50% Ermäßigung auf der Golfanlage Hohwacht (27- Löcher)
  • 15% Greenfee-Ermäßigung auf dem Lübeck-Travemünde-Golfplatz
  • 20% Greenfee-Ermäßigung auf der Golfanlage Golfpark Fehmarn
  • 25% ​Greenfee-Ermäßigung im Golf Club Curau
  • 20% Greenfee-Ermäßigung auf der Golfanlage Gut Waldshage
  • 10,00€ Greenfee-Ermäßigung auf der Golfanlage Brodauer Mühle